Fortbildungsinstitut

Neue Kurse in Kooperation mit der Medicoreha in Neuss

 

Chronic Low Back Pain – Body and Mind Therapy   

Update und neue Ansätze in der Rückenschmerztherapie                         

 

Chronische Rückenschmerzen stellen ein großes soziales und finanzielles Problem aller westlichen Gesellschaften dar. Bei chronischen Rückenschmerzpatienten lässt sich eine veränderte schmerzassoziierte Bewegungskontrolle beobachten, welche auf neurophysiologischen Prozessen aufbaut. Bei chronischen Rückenschmerzpatienten zeigt sich eine Vielfalt an Anpassungsstrategien, die sich in der täglichen Praxis durch eine veränderte Bewegungskontrolle, Körperwahrnehmung und einem Angstvermeidungsverhalten wiederspiegelt. Der Kurs verfolgt das Ziel eines effektiven Einsatzes von Trainings,- und Therapiemaßnahmen. Diese werden durch die Integration von neuen Behandlungsansätzen mit dem mentalen Training (motor imagery) sowie dem Schmerzmanagement ergänzt. Daraus folgt letztendlich ein individueller Behandlungsansatz bei chronischen Rückenschmerzpatienten.

 

Kursinhalte

  • Update zum Hintergrundwissen bei chronischen Rückenschmerzen
  • Erläuterung von neurophysiologischen Verbindungen sensomotorischer Funktionen bei chronischen Rückenschmerzen 
  • Hintergrundwissen des motorischen Lernens und neuroplastischen Anpassungen bei chronischen Rückenschmerzen
  • Einsatz von Assessments bei chronischen Rückenschmerzpatienten in der Praxis
  • Motorische Kontrolldefizite bei chronischen Rückenschmerzen und deren Management
  • Anwendung und Interpretation von motorischen Kontrolltests und daraus resultierenden physiotherapeutischen Behandlungs- und Trainingsstrategien
  • Integration des Zwei-Punkt-Diskriminationstrainings bei chronischen Rückenschmerzen
  • Integration der motorischen Bewegungsbeobachtung und  der Imagination  bei chronischen Rückenschmerzpatienten
  • Anwendung des mentalen Trainings (motor imagery) bei chronischen Rückenschmerzpatienten unter Berücksichtigung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Schmerzmanagement bei chronischen Rückenschmerzpatienten in der Praxis

 

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ärzte, Sportwissenschaftler, Osteopathen

 

Kursleitung 

Christoph Kaminski, B.Sc, M.Sc, PT-OMT
Doktorand an der Bergischen Universität Wuppertal, Arbeitsbereich: Bewegungs- und Trainingswissenschaft

 

Dozententeam

Jörn Kantelberg (Physiotherapeut, OMT i.A.)
Holger Remmers (Physiotherapeut der Profis von Schalke 04)   

 

Termine Basiskurse

Fr. 04.11. - Sa. 05.11.2016
Fr. 03.03. - Sa. 04.03.2017
Fr. 25.08. - Sa. 26.08.2017

 

Termin Aufbaukurs

Fr. 10.11. - So.12.11.2017

 

Kursgebühr

2 Tage Basiskurs 295,- € inkl. umfangreichem Kurs-Skript
3 Tage Aufbaukurskurs 445,- € inkl. umfangreichem Kurs-Skript

 

Kurszeiten

Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 18.00 Uhr
Sonntag 9.00 - 15.00 Uhr (nur gültig für den Aufbaukurs)

 

Kursort

Medicoreha Welsink Akademie
Hammfelddamm 4a
41460 Neuss

 

ZUR ANMELDUNG

 

 


 

 

Fortbildungen an anderen Standorten

CMD-Kurse in Mönchengladbach, Münster, Berlin und Hannover über die FOMT

CMD und CMD im Sport über die AMS

CMD-Kurse in München über den ZVK