• Christoph Kaminski
    Christoph Kaminski – Ihr Gesundheits-Profiler
    Fußball, Forschung, Physio: Hinter der Schwerpunktpraxis für Human Movement steckt ein Allrounder mit zahlreichen Kompetenzen.

Christoph Kaminski ist nicht nur Gründer, sondern auch Schlüsselfigur der Schwerpunktpraxis für Human Movement. Mit seiner Expertise aus Profifußball, Forschung und Praxisalltag hat er sich einen Namen als Gesundheits-Profiler gemacht. 

Als Gesundheits-Profiler geht Kaminski Beschwerden auf den Grund und analysiert sie bis ins kleinste Detail. Sein Leitbild lautet: Individuelle Beschwerden erfordern individuelle Lösungsansätze, jeweils unter Berücksichtigung der Persönlichkeit und des Alltags des Patienten.

Christoph Kaminskis Erfahrungsspektrum ist unerschöpflich – und davon profitieren besonders seine Patienten. 

 Auf einen Blick 

Kompetenzen

Vita

  • [ 1978 ]
    Christoph Kaminski wird 1978 in Bad Pyrmont, Niedersachsen, geboren. Er wächst mit seiner alleinerziehenden Mutter und zwei Geschwistern auf.
  • [ 2000 ]
    Über einige Umwege findet Christoph Kaminski zu seinem Traumberuf. Er beginnt in Recklinghausen seine physiotherapeutische Ausbildung und schließt sie 2003 erfolgreich ab.
  • [ 2002 ]
    Kaminskis Know-how auf den Gebieten Physiotherapie und Prävention ist bereits während seiner Ausbildung gefragt. Er übernimmt die leitende physiotherapeutische Betreuung der U17 im Nachwuchsleistungsbereich beim Fußballverein SG Wattenscheid 09 – bis zum Jahr 2014. Der Grundstein seiner therapeutischen Karriere ist gelegt.
  • [ 2003 ]
    Kaminski beginnt eine Ausbildung als Sportphysiotherapeut, um sein Wissen weiter zu vertiefen und auf ein neues Level zu bringen.
  • [ 2004 ]
    Eine neue Herausforderung tritt in Kaminskis Leben: Er übernimmt die Leitung in den Bereichen Prävention und Physiotherapie der U17 des VfL Bochum.
  • [ 2006 ]
    Im Herbst beginnt Christoph Kaminski den nicht konsekutiven Studiengang Musculoskeletal Physiotherapy an der Donau-Universität Krems, Österreich. Er schließt ihn 2009 mit dem Master of Science (M. Sc.) mit Auszeichnung ab.
  • [ 2009 ]
    Kaminski erhält ein internationales Diplom in der Orthopädischen Manuellen Therapie von der der International Federation of Orthopedic Manipulative Physical Therapy (IFOMPT).
  • [ 2009 ]
    Er kommt einem Lehrauftrag für den Masterstudiengang Physiotherapie an der Universität Neustadt an der Weinstraße (in Kooperation mit der Donau-Universität Krems) nach, der bis heute besteht. Zudem startet Kaminski seine Forschungstätigkeit zum Thema „Kiefergelenksdysfunktionen und Kopfschmerzen“.
  • [ 2010 ]
    Kaminski gründet die Schwerpunktpraxis für Human Movement in Essen, die er bis heute mit seinem Team erfolgreich führt.
  • [ 2013 ]
    Er schließt sein berufsbegleitendes Physiotherapie-Studium an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bamberg mit dem Bachelor of Science (B. Sc.) ab.
  • [ 2013 ]
    Kaminski nimmt eine externe Forschungstätigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal im Arbeitsbereich Bewegungswissenschaften (Prof. Dr. Jürgen Freiwald) auf. Er beschäftigt sich insbesondere mit den Themen chronische Beschwerden des Bewegungsapparates (Rücken- und Nackenschmerzen), spezielle Trainingsformen sowie Prävention.
  • [ 2015 ]
    Christoph Kaminski wird als externer Berater der Lizenzabteilung vom Fußballclub Schalke 04 für den Aufbau der Abteilung Verletzungsprävention und Rehabilitation engagiert.
  • [ 2016 ]
    Kaminski setzt seine Arbeit für die Lizenzabteilung des FC Schalke 04 als Präventions- und Rehatrainer fort. Er wird in dieser Funktion für drei Jahre verpflichtet.
  • [ 2016 ]
    Er betreut Spieler des italienischen Fußballclubs Juventus Turin als Individual Trainer.
  • [ 2017 ]
    Kaminski gründet die MyLetics GmbH, deren Geschäftsfeld digitale E-Health-Lösungen sind. Er ist Initiator der Apps Lio – Your Football Coach und Nola – Your Health Coach.
  • [ 2019 ]
    Christoph Kaminski arbeitet als Profiler und Individual Trainer für Spieler des FC Bayern München.
  • [ 2019 ]
    Er vertieft seine Speaker-Skills in der Ausbildung „The Key“ von GEDANKENtanken.
Vorträge (Auswahl)
5.6.2019

E-Health – Zeit für Veränderungen
HIS Tagung in Münster

11.5.2019

@Health APP – Chance oder Risiko?
4. Rhein-Ruhr-Kongress Sportorthopädie

14.3.2019

EHealth – Zeit für Veränderungen
Next Generation Partner Congress 2019

24.2.2019

Gesundheitsapps – Chance oder Risiko?
Ruhrmedicinale Essen 2019

19.2.2018

Digitalisierung im Gesundheitswesen – Chance oder Risiko?
Rotary Club Essen-Centennial

9.11.2017

Zivilisationskrankheit Rückenprobleme – Ursachen – Therapie – Vorbeugung
Lions Club Kettwig

17.5.2015

Craniomandibuläre Dysfunktionen – Problematisch im Sport?
16. Nürnberger Rehatag

18. + 25.3.2015

Integration des sensomotorischen Trainings im Fußball
Schalke 04 – Medizinische Abteilung der Profis

27.5.2014

Herausforderung Kopfschmerz 
Physio Science Tag in Neustadt

Veröffentlichungen und Posterpräsentationen (Auswahl)
2018

„Health-Coach aus der Hosentasche“. Kaminski, C, Othman, C. health@work 2018; 05: 10–11.

2015

Posterpräsentation: WCPT-Congress 2015, Singapur „Mental Chronometry in Patients with Chronic Low Back Pain“. Kaminski, C, Hoppe, M. W., Freiwald J.

2014

„Imagination, Vorstellungstraining bei Rückenschmerzen“. Physiopraxis 2014; 12: 38–40.

2013

Posterpräsentation: Deutschen Schmerzkongress 2013,Hamburg. „Die Anwendung des motorischen Vorstellungstrainings bei chronischem unspezifischem Rückenschmerz“. Kaminski, C, Baumgart, C, Freiwald, J.

2012

Posterpräsentation: IFOMPT-Congress 2012, Canada. „The Influence of Cranio-cervical Posture on Pressure Pain Threshold in Healthy Subjects“. Kaminski, C.

2011

„Wirkung aktiver und passiver Bewegungen versus rein aktiver Übungen bei nicht spezifischen Nackenschmerzen“. Manuelle Therapie 2011; 15: 117–123.

Kontakt

Sie möchten Christoph Kaminski als Speaker oder Berater buchen?
Sie haben eine fachliche Frage? Nehmen Sie gerne Kontakt auf.

E-Mail schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

Trainingstherapeut mit Kundin auf der Trainingsfläche
 

Training

 
Physiotherapeut behandelt Patienten.
 

Physiotherapie

 
Physiotherapeut weist Patientin in Nutzung der App Nola - Your Health Coach ein
 

Nola meets Physio

 
 
Kontakt zur Praxis

Terminvereinbarung

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder ein Trainingsmodul buchen? Um Ihnen schnell und passgenau weiterhelfen zu können, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns.

 

☎ +49 201 56 400 669

 

Sonstige Anfragen

Sie haben allgemeine Fragen zur Behandlung oder möchten uns Feedback geben? Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Adresse

Maybachstraße 13
45133 Essen
Anfahrt

Kontakt

Telefon: 0201 / 56 400 669
Fax: 0201 / 56 400 668

Öffnungszeiten

Mo-Mi   7:00-20:30 Uhr
Do   7:00-20:00 Uhr
Fr   7:00-17:30 Uhr
Sa   8:30-13:00 Uhr